Sorten, Saatgut und Knowhow

Edamame, das sind Sojabohnen frisch aus dem Garten oder vom Gemüseacker. In der Hülse gepflückt und kurz gegart schmecken sie hervorragend und enthalten viel hochwertiges Eiweiß. In Asien seit jeher begehrt, erfreuen sich die wertvollen Bohnen auch in Europa wachsender Beliebtheit.

 

Dem Edamame-Anbau steht selbst in Norddeutschland nichts im Wege. Was fehlt, ist Erfahrung mit der an sich robusten Kultur - und eine zuverlässige Versorgung mit guten Sorten und Saatgut. "Gartensoja" schließt die Lücke.

 

Nach einer intensiven Testphase steht nun erstmals Saatgut von ausgewählten Sorten aus heimischer Bio-Vermehrung zur Verfügung. Unsere Anbauerfahrung teilen wir gerne auf dieser Website mit Ihnen.

 

Ergänzend zum Edamame-Saatgut vertreiben wir gute, preiswerte Impfmittel für Soja, Lupine, Kichererbse und einige weitere Hülsenfrüchte. 

 

 

Edamame Saatgut-Vermehrung Seed multiplication
Gartensoja Edamame-Vermehrung am Kaiserstuhl. Ähnlich wie Zuckermais lässt sich die Kultur auch im Norden anbauen - aber nur in den wärmsten Lagen Süddeutschlands gut vermehren.
Edamame Sojagarten 1.000 Gärten Gartensoja
Durch "1.000 Gärten" hat Soja die heimischen Beete erobert. Mit Edamame kommen nun Sorten speziell für den Anbau als Gemüsekultur. Foto: Taifun-Tofu