Edamame richtig kochen

Neben der sehr einfachen klassischen Zubereitung der ganzen Hülsen als Snack finden die entkernten Bohnen in den unterschiedlichsten Rezepten Verwendung. Eine sehr interessante Variante sind Dips oder Crêmes. Von Risotto bis Auflauf sind die Bohnen farblich wie geschmacklich ein Schatz.

Frische Hülsen werden je nach Sorte und Geschmack acht bis zwölf Minuten gekocht. Für die weitere Verwendung lassen sich die gekochten Hülsen einfach mit der Hand entkernen. Frostware ist bereits blanchiert, die Garzeit variiert gemäß Herstellerangabe.

Ernteüberschüsse lassen sich gut tiefkühlen. Einfach nach der Ernte direkt eintüten und in die Truhe. Zum Verzehr nicht erst auftauen, sondern direkt in viel kochendes Wasser schütten, so halten sie besser ihre Textur.

 

Edamame Dip Küche kochen kitchen cooking
Edamame als Basis öffnet Türen in diverse Geschmacksrichtungen.
Edamame tiefkühl frozen
Asia-Supermärkte und zunehmend auch deutsche Geschäfte führen TK-Edamame mit oder ohne Hülsen. Mit etwas Glück ist die Qualität in Ordnung - gut genug um für die eigene Ernte zu üben!